FAQ

Welche Kosten entstehen?

Das kommt drauf an, welchen Schein man machen möchte. Und unter welchen Voraussetzungen. Ob sich nun eine komplette Gruppe bzw. Clique anmeldet oder schon einer der beiden Bootsführerscheine vorhanden ist. Aus diesem Grunde möchten wir hier keine Preise angeben.

Kontaktiere uns gerne oder komm zum Infoabend!

 

 

Wie lange dauert die Ausbildung?

Je nach Schein: 8-12 Wochen.

 

 

Ab welchem Alter kann ich die Prüfung ablegen?

15 Jahre und 9 Monate am Tag der Prüfung.

 

 

Wann kann ich beginnen?

Immer. Neben den regulären Übungsabenden führen wir auch regelmäßig Übungstage am Wochenende durch, wo wir den Stoff wiederholen bzw. vertiefen. Dies ist interessant für Berufstätige im Schichtbetrieb oder auf Montage. Du kannst daher jederzeit getrost einsteigen.

 

 

Ich möchte den Sportbootführerschein See erwerben. Ist dafür der Sportbootführerschein Binnen Voraussetzung?

Nein. Diese beiden Scheine sind unabhängig voneinander.

 

 

Wer nimmt die Prüfung für die Bootsführerscheine und Funkzeugnisse ab?

Das macht der Prüfungsausschuss.

 

 

Wo findet die Prüfung statt?

In Haren findet die theoretische und praktische Prüfung statt.

 

 

Wird die praktische Prüfung zum Sportbootführerschein auf dem Fahrschulboot abgenommen?

Ja! Ein Ausbilder der Bootsfahrschule begleitet dich zur Bootsführerschein-Prüfung mit genau dem Boot, auf dem du die praktischen Einheiten der Ausbildung zum SBF Binnen oder SBF See absolviert hast.